Haben Sie Fragen? Rufen Sie unser Kundendienst an 0039 0571 360347 - Von Montag bis Freitag 9.00/13.00 - 15.00/18.00 Uhr (Wir sprechen Englisch)

Pflegetipps

Eine besondere Pflege für diesen luxuriösen Garn
Unsere Tipps für die richtige Cashmere-Pflege

Die Kaschmirziege lebt in einer Umgebung, die von starken Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht, charakterisiert ist. Das Fell der Ziege reguliert die Körpertemperatur und schützt sie vor Kälte und Hitze. Es handelt sich daher um eine Naturfaser, die Wasser verlangt und sich bei jeder Wäsche, egal ob Handwäsche oder Waschmaschine, erneuert. Falls Sie die Waschmaschine benutzen, beachten Sie ein schonendes Waschprogramm mit maximal 600 Runden Schleudergeschwindigkeit einzustellen. Für die optimale Pflege empfehlen wir kaltes Wasser, schonendes Waschmittel und keinen Weichspüler zu verwenden.

ANWEISUNGEN

1) WASCHEN
Kaschmirprodukte brauchen nicht eingeweicht werden. Drehen Sie Ihr Cashmere-Produkt von Innen nach Außen und tauchen Sie es in kaltes Wasser. Verwenden Sie schonendes Waschmittel und kneten Sie das Produkt sanft. Bei Flecken, reiben Sie schnell und zart die verschmutze Stelle direkt mit dem Waschmittel. Spülen Sie es danach mit kaltem, klarem Wasser: Drücken Sie dann das Wasser aus, ohne das Produkt zu verdrehen. Das restliche Wasser wird von einem Handtuch – das unter dem Produkt auszubreiten ist – aufgesaugt und hilft schneller zu trocknen.

2) TROCKNEN
Legen Sie die Strickware in eine horizontale Position, auf ein Handtuch, fern von Wärmequellen und direkter Sonnenstrahlung. Für eine einheitliche Trocknung empfehlen wir Ihnen, das Produkt mindestens einmal umzudrehen und die Ärmel nicht hängen zu lassen.

3) BÜGELN
Wenn Sie die Strickware richtig gewaschen haben und keine Falten sichtbar sind, können Sie den Artikel direkt anziehen. Falls Sie es jedoch für nötig halten ihn zu bügeln, sollten Sie das Bügeleisen wenige Zentimeter von der Strickware entfernt halten und den Dampf einschalten. Bitte beachten Sie, dass das Bügeleisen nicht direkt auf die Strickware aufgelegt werden darf. Falls das direkte Bügeln unerlässlich ist, drehen Sie den Artikel von Innen nach Außen und legen Sie ein Baumwolltuch zwischen Produkt und Bügeleisen.